Wie wir Pflege verstehen

 


Das Pflegeleitbild der Evangelischen Sozialstation Alzey

Das christliche Menschenbild ist die Grundlage unserer Pflegekonzeption und unseres Handelns. Das bedeutet insbesondere für uns, dass wir den Menschen als eine Einheit von Leib, Seele und Geist betrachten. Diese drei Dimensionen prägen für uns die Individualität des Menschen. Ihr fühlen wir uns verpflichtet und an ihr richten wir unsere Arbeit aus.

Die Pflege von kranken, alten und behinderten Menschen ist für uns eine zielgerichtete und prozesshaft gestaltete professionelle Tätigkeit. Die Beteiligung unserer Kunden und ihrer Angehörigen am Pflegeprozess gehört für uns ebenso zur professionellen Pflege wie die Orientierung unserer praktischen Arbeit an einem theoretischen Modell.
Wir arbeiten daher in unserer Pflege auf der Grundlage des Pflegemodells von Monika Krohwinkel. Daraus leiten wir die Verpflichtung zur fördernden und aktivierenden Pflege ab. Dies schlägt sich in unserer Pflegeplanung nieder, in der wir neben den Pflegeproblemen auch die Ressourcen unserer Kunden gezielt fördern.

Unsere Pflegeplanung und die Durchführung der festgelegten Maßnahmen orientieren sich an der Individualität des Menschen und seiner Fähigkeit sich zu verändern und zu entwickeln. Dies gilt insbesondere auch für Menschen in der letzten Lebensphase. Dieser Kundengruppe fühlen wir uns in besonderem Maße verpflichtet.

Alle unsere Kunden befinden sich in besonderen Lebenslagen. Daher begegnen wir ihnen mit Mitgefühl und menschlicher Nähe, ohne dabei jedoch die professionellen Grenzen zu vernachlässigen. Der Schutz und die Sorge für unsere Mitarbeitenden gebietet es uns, klare Grenzen empathischer Beteiligung zu kennen und ggf. auch aufzuzeigen. Wir gewährleisten dies durch unser System der Bezugspflege, das darauf aufbaut professionelle und verlässliche Beziehungen zwischen unseren Kunden und unseren Mitarbeitenden aufzubauen.

Professionalität heißt für uns auch, dass wir uns mit unseren Methoden und Techniken stets auf dem aktuellen Niveau pflegewissenschaftlicher, medizinischer und sozialwissenschaftlicher Diskussion bewegen. Die kontinuierliche Fortentwicklung unserer Evangelischen Sozialstation und unserer Mitarbeitenden ist daher eine ständige Herausforderung, der wir uns gerne stellen.

Dieses Pflegeleitbild baut auf unserem Unternehmensleitbild auf. Es bezieht die dort beschriebenen Positionen ein und konkretisiert es in pflegefachlichen Aspekten.